WAS IST DIE FELDENKRAIS-METHODE?

Die Feldenkrais-Methode ist ein körperorientiertes Lernen, welches nach seinem Begründer Dr. Moshé Feldenkrais (Physiker und Ingenieur) benannt ist. Die Feldenkrais-Methode basiert auf der Art und Weise, wie Menschen Bewegung erlernen. Unser Gehirn verfügt über die Möglichkeit, seine Organisation und seine Reaktion durch Erfahrungslernen zu modifizieren. Dadurch erhalten wir Menschen die Chance, uns zu verändern, neue Fähigkeiten zu erlernen und verloren gegangene Funktionen wieder zu erlangen.

Über präzise und variantenreiche Bewegungen nutzt die Methode die Intelligenz unseres Körpers. Sie richtet sich über die körperliche Bewegung und die unmittelbare Wahrnehmung direkt an unser Nervensystem.                                                                

Die Feldenkrais-Methode fördert die ganzheitliche Entwicklung des Menschen.

WAS GESCHIEHT WÄHREND EINER FELDENKRAIS-LEKTION?

Wir sind in Kontakt mit dem, was aussen durch die Bewegung geschieht, und fühlen gleichzeitig, wie sich die Bewegungen auf unseren Körper als System auswirkt.

  

Durch feine, klare und sanfte Bewegungen verringern wir die Muskelspannung und können so feine Veränderungen zulassen und wahrnehmen. Effizienz entsteht nicht durch noch mehr Anstrengung, sondern durch das Weglassen von überflüssiger Muskelanspannung. Unsere Bewegungsmuster sowie unsere Denkmuster werden uns bewusst, und wir entdecken weitere Handlungsmöglichkeiten.

Die Lektionen finden meist im Liegen statt. Im Liegen ist der Muskeltonus gleichmäßiger, der Atem freier und die Wirkung der Schwerkraft verändert sich.

WIE WIRD UNTERRICHTET?

Es gibt zwei Lernmethoden. Die „Funktionale Integration (FI)“ und „Bewusstheit durch Bewegung (ATM)“ basieren auf der gleichen Theorie. Sie ergänzen und begünstigen sich gegenseitig.

WAS IST FUNKTIONALE INTEGRATION (FI)?

Funktionale Integration wird einzeln unterrichtet und ist auf die individuellen Bedürfnisse der lernenden Person ausgerichtet. Mit achtsamen, präzisen Berührungen werden Bewegungsmöglichkeiten begleitet und gezielt erkundet. Diese fördern eine unmittelbare Reorganisation des Nervensystems und wirken nachhaltig. 

Durch verbale Kommunikation können Bewegungszusammenhänge anders wahrgenommen und verständlicher werden.

WAS IST BEWUSSTHEIT DURCH BEWEGUNG / AWARENESS THROUGH MOVEMENT (ATM)?

Die Teilnehmenden werden im Gruppenunterricht verbal angeleitet. Vielfältig werden sie durch klare Abfolgen von Bewegungssequenzen geführt. Die Bewegungen werden so leicht wie möglich in verschiedenen Positionen und im individuellen Rhythmus ausgeführt. Es findet kein Vergleichen und kein Bewerten statt.

Feldenkrais ist eine effektive, respektvolle Methode, die sich an der Individualität des Menschen orientiert und diesen selbstverantwortlich und autonom handeln lässt.

WAS BEWIRKT DIE FELDENKRAIS METHODE?

  • Unser Handlungsspielraum erweitert sich und die Stabilität verbessert sich.
  • Handlungen erfolgen bewusster, gezielter und effizienter.
  • Müdigkeit und Erschöpfung verringern sich, und wir verfügen über eine grössere Leistungskapazität und Ausdauer.
  • Haltung und Atmung verbessern sich.
  • Struktur und Zusammenhänge des Skelettes sind präsenter.
  • Bewegungen sind besser koordiniert und erfordern weniger Anstrengung.
  • Lernen, ob mental oder körperlich, wird leichter.
  • Die latente Spannung der Muskulatur wird ausgeglichener.
  • Die allgemeine Orientierung verbessert sich.

WESHALB HABE ICH, SUSANNE GERBER, MICH FÜR DIE FELDENKRAIS-METHODE ENTSCHIEDEN?

Zu Beginn meiner Praxis spürte ich, wie durch die feinen und kleinen Bewegungen in meinem Körper Raum entstand. Wie gross und vielschichtig die Auswirkung dieser feinen Bewegungen war, überraschte und beeindruckte mich.

Die Zusammenhänge der Bewegungsabläufe interessierten mich immer mehr. Ich begann, meine Bewegungsmuster, die mir zum Teil auch Schmerzen bereiteten, bewusst wahrzunehmen. Als ich merkte, wie ich Muskelspannung bei aktiver Bewegung anders verteilen kann, veränderten sich die gewohnten Bewegungsmuster.

Zunehmend entdeckte ich, wie sich „eingeschliffene“ Verhaltensmuster auch auf mentaler Ebene veränderten, wie ich flexibler wurde und “Lernen“ sich plötzlich anders und leichter anfühlte.

Die Effizienz der Methode überraschte mich so, dass ich mich entschied, die 4-jährige Ausbildung zur Feldenkrais-Lehrerin zu machen.